Mediation bei der Advokatur am Malerberg im Thurgau: Konflikte konstruktiv lösen

Rechtsanwältin Nina Lang Fluri ist Mediatorin SAV. Gemeinsam mit dem Mediator Michael Dahl bietet sie Co-Mediationen an. Die Mediationen finden in der Advokatur am Malerberg in Weinfelden statt.

Mediation (lateinisch „Vermittlung“) ist ein Verfahren zur konstruktiven Beilegung eines Konfliktes, bei dem der Mediator oder die Mediatoren die Konfliktparteien in einem Lösungsprozess begleiten. Der Prozess folgt klaren Regeln. Mediation ist freiwillig und beruht wesentlich auf dem Willen der Konfliktparteien, gemeinsam zu einer Vereinbarung zu gelangen, welche den optimalen Ausgleich der verschiedenen Bedürfnisse und Interessen darstellt. Das Mediatoren-Team vertritt keine Partei und trifft im Prozess keine Entscheidungen, sondern trägt lediglich die Verantwortung für den Ablauf der Mediation.

Als Rechtsanwältin stellt Nina Lang Fluri auf Wunsch der Medianten die rechtliche Lage und juristische Praxis dar.

Was ist Mediation?

Gemäss internationaler Richtlinie ist Mediation „ein strukturiertes Verfahren […], in dem zwei oder mehr Streitparteien mit Hilfe eines Mediators auf freiwilliger Basis selbst versuchen, eine Vereinbarung über die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu erzielen.“

Vorteile der Mediation

In der Mediation streben die Parteien gemeinsam eine Lösung an, die von allen als gerecht empfunden wird und daher nachhaltig ist. Kommt es zu einer Einigung, ist die Mediation in der Regel kostengünstiger als die Austragung des Konfliktes vor Gericht.

Ziel der Mediation

Ziel der Mediation ist die aussergerichtliche Lösung eines Konfliktes in gegenseitigem Einvernehmen und, wenn möglich, in Form einer verbindlichen Vereinbarung. Beide Konfliktparteien sollen gewinnen (Win-Win), wodurch die Lösung langfristig tragfähig wird.

Ablauf der Mediation

Die Mediation folgt einem mehrstufigen Ablaufmodell, welches von der Vorgehensabstimmung im Erstgespräch über die Themensammlung, die Diskussion der Interessen und Bedürfnisse zum Erarbeiten von Lösungsoptionen führt und im Erfolgsfall mit einer Vereinbarung schliesst.

Co-Mediation

In der Advokatur am Malerberg werden nur Co-Mediationen durchgeführt. Diese bieten den Vorteil, dass sich die Mediatoren ergänzen und wechselseitig verstärken. Das Mediatoren-Team setzt sich zusammen aus Nina Lang Fluri und Michael Dahl.

Kosten der Mediation

Im Erfolgsfall ist eine Mediation meist günstiger als ein strittiges Verfahren, in dem die Konfliktparteien durch einen Rechtsanwalt vertreten werden. Die Gesamtkosten sind abhängig von der Komplexität des Falls und dem Engagement der Parteien.